Wettspiel der Blasmusik 4. Juni 2016

Wettspiel_04062016

Smiley Trompete_rot_web

Hier geht’s zur Zusammenfassung Expertenbericht

Hier geht’s zu den Fotos des Wettspiels

Wettspiel der Blasmusik    Vorbereitungskonzert für das Eidgenössische Musikfest Montreux für

Musikgesellschaft Fällanden Musikgesellschaft Niederhasli

Konzertteilnahme der             Stadtmusik Dübendorf

 

Konzert im Alters- & Spitexzentrum Dübendorf vom 05.09.2015

Die heiß und wundervolle Sommerzeit neigt sich leise aber bestimmt der Herbstzeit zu. Es ist Zeit der älteren Generation mit einem Konzert unsere Aufwartung zu machen. Was gibt’s Schöneres als bei kühlem, windigen, unfreundlichem Wetter im Warmen einem bunt gemischten Konzert zu lauschen!

Zum Konzertauftakt spielte man den prächtigen Marsch der Grenadiere. Bei diesem deftigen Marsch stellt sich die Frage, ob der Komponist Hans Honegger an unsere militärische Grenadiereinheit oder an das österreichische/ungarische Gericht „Grenadiermarsch“, Eintopf aus Kartoffeln, Nudeln, Zwiebeln und Speck, gedacht hat!? Mit leerem Magen, aber motiviert, präsentierten wir den Zuhörern ein vielseitiges, bunt gemischtes Konzertprogramm, dessen Klangfarben einem Herbstbouquet entsprach. In diesem einstündigen, musikalischen Bouquet erklangen herzliche, verspielte und leuchtende Melodien wie; Blue Bayou, Blue Night Beguine, Böhmischer Traum, Concerto d’Amore, Honky Tonk Ragtime, Kyrburg Marsch, Schwarz-Gelb, Chicken Run und Fuchsgraben Polka. Zum Konzertabschluss spielten wir unsere spritzige Dübendorfer Hymne „Marsch der Stadt Dübendorf“. Die zufriedenen Zuhörer applaudierten tüchtig und bedankten sich bei uns herzlich. Dies ist doch der grösste Lohn eines jeden Musikkannten! Anschliessend durfte die Stadtmusik ihre trockenen Kehlen bei dem offerierten Apéro des Alters- und Spitexzentrum wieder in Schwung bringen.

Text von Andrea Ingold-Lüchinger

Altersheim_collage_2015_bearbeitet-2

Konzert im Alters- u. Spitexzentrum Dübendorf 5.9.15